Über uns

Erfinder

Dr. Armin Huke

Promotion in Kernphysik an der Technischen Universität Berlin. Arbeitsschwerpunkte Dynamik von Kernreaktionen und nukleare Energetik und Technik. Seit 2009 Geschäftsführer des IFK.

Dr. Götz Ruprecht

Promotion in Kernphysik. Seit 2004 Research Associate am TRIUMF national lab., Vancouver, Kanada, mit Spezialisierung auf Detektorentwicklung. Führende Beteiligung an internationalen Forschungsprojekten.

Dipl.-Ing. Stephan Gottlieb

Chefingenieur bei der ConAT GmbH, Technologieberater in div. Unternehmen. Erfinder und Entwickler, Inhaber zahlreicher Erfindungen und Patente.

Prof. Dr. Konrad Czerski

Seit 2005 Professor für Kern- und Medizinphysik an der Universität Stettin, Polen. Privatdozent an der Technischen Universität Berlin.

Prof. Dr. Ahmed Hussein

Professor Emeritus der Physik an der University of Northern British Columbia (UNBC). Von 1994 bis 2005 Gründungsprofessor der Physik ebendort. Führende Beteiligung an Forschung in Kern- und Teilchenphysik am TRIUMF, Kanada, und am Los Alamos National Laboratory, USA.

Mitarbeiter

 

 

Dipl.-Phys. Daniel Weißbach

Studium der Physik mit Abschluss in Atomphysik an der Technischen Universität Berlin. Momentan Doktorand an der Universität Stettin und am Institut für Festkörper-Kernphysik Berlin.

 

 

Dr. Dieter Hennig

Promotion in Reaktorphysik (Berechnungsmethoden zum Schnellen Brutreaktor). 1984 bis 1991 Honorardozent (facultas docendi) für Angewandte Physik (Reaktorphysik) an der TU Dresden. Wissenschaftliche Tätigkeit u.a. 12 Jahre am PSI, Schweiz auf dem Spezialgebiet der “Nichtlinearen Stabilitätsanalyse”.

 

 

M.Sc. Dominik Böhm

Master of Science an der Technischen Universität Dortmund in Chemical Engineering. Seitdem Mitarbeiter am Institut für Festkörper-Kernphysik Berlin mit Spezialgebiet nukleare Partitionierung.

 

 

Dipl.-Phys. Fabian Herrmann

Studium der Physik mit Abschluss in theoretischer Astrophysik an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Momentan PR-Berater beim Institut für Festkörper-Kernphysik Berlin und Schriftsteller.

Berater

Rafael Macián-Juan

 

 

Prof. Dr. Rafael Macián-Juan

MSc und PhD in Nuclear Engineering an der PSU, USA. 20 Jahre Erfahrung in nuklearer Sicherheit / Systemcodes für nukleare Anwendungen. 10 Jahre tätig am PSI, Schweiz. FuE auf den Gebieten der Reaktor-Thermohydraulik und gekoppelten Neutronenberechnungen. Sicherheitsanalysen für Schweizer Kernkraftwerke. Momentan an der TUM.

 

 

Dipl.-Phys. Jan-Christian Lewitz

Studium am Portland Community College, Oregon, USA, an der Christian-Albrechts-Universität in Kiel und an der TU Dresden. 1993 Diplom in Strahlenschutzphysik. Seit 1993 internationale technisch-organisatorische Tätigkeit im Bereich Energie und Umwelt mit Schnittstellen zu Wissenschaft, Militär und Politik. Seit 2002 selbständig; Gründer, Inhaber und Geschäftsführer LTZ-Consulting GmbH.